Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

SWIPE BACK

24. März 2023 // 16:00 - 17:00

Kostenlos

In dieser multimedialen Performance zeigen die Künstlerinnen Sabine Reinfeld und Corinna Weiner die Ergebnisse des Projektes: „Swipe Back. Erinnern macht stark für das Heute!“ mit Jugendlichen aus Reinickendorf, die sich auf Spurensuche durch die Geschichte des „Hauses der Jugend Fuchsbau“ begeben haben. Gedanken zu NS-Zeit, Krieg und Nachkriegszeit, aber auch dem Heute, diverse Fluchterfahrungen, Rechtsruck, Medien und Diversität sind in Zeichnungen, Performances, Videos und Fotos geflossen, die nun auch in Frankfurt (Oder) zu sehen sein wird.

Gemeinsam mit den Künstlerinnen und den Jugendlichen hoffen wir auf einen regen Austausch zu diversen Kriegs- und Fluchterfahrungen, die je nach Herkunft sehr unterschiedlich erlebt wird. Wir reden miteinander genau dazu und tauschen uns aus – im Bühnenraum aber auch an Kreativstationen, wo die eigene Erfahrung auch des Publikums Ausdruck finden kann.

Eintritt frei, Spenden erbeten
Die Berliner Projektphase wurde gefördert von AUFWIND e.V. (Jugendzentrum „Fuchsbau“ Berlin Reinickendorf) und „Demokratie leben!“ Die Frankfurter Aufführung ist ungefördert. Wir hoffen auf rege Teilnahme: Let’s swipe back to fast forward – together!

Mehrsprachige Veranstaltung (Englisch, Arabische Sprachen, Ukrainisch, Russisch möglich)

Details

Datum:
24. März 2023
Zeit:
16:00 - 17:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kulturmanufaktur Gerstenberg (KUMA)
Telefon:
0335 40147293
E-Mail:
kontakt@kuma-gb.de

Veranstaltungsort

Kulturmanufaktur Gerstenberg (KUMA)
Ziegelstraße 28a
Frankfurt (Oder), Brandenburg 15230 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0335 40147293
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden