Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ZURÜCK GELOCKT

30. September 2022 // 19:30 - 22:00

Kostenlos

Auf die „lockdowns“ folgten schließlich und endlich Lockerungen und wir durften einander wieder offener begegnen. Aber „verloren gegangenes“ Publikum ist wie vergrämtes Wild, – es bleibt erst einmal weg. Der deutsche Literaturfonds hat deshalb, unter dem Motto „Tausende literarische Wiederbegegnungen“ im Rahmen von „Neustart Kultur“ ein großzügiges Förderprogramm aufgelegt. Auch wir möchten und dürfen unser Publikum zurück locken. In FF wird die KUMA die Gastgeberin einer hochkarätig besetzten kleinen literarischen Trilogie sein. Den Auftakt bestreiten 4 bekannte Frankfurter Literatinneninen. Am 30.09.2022 ab 19:30 Uhr lesen in der Frankfurter Kulturmanufaktur Carmen Winter, Henry-Martin Klemt, Bernd Hesse und Maik Altenburg. Drei der Lesenden können auf aktuelle Veröffentlichungen zurückgreifen und werden ihre Bücher auch anbieten und signieren.

Die musikalische Begleitung und die Moderation liegen in den bewährten Händen von Thomas Strauch. Dank der Förderung des Literaturfonds können wir mit freiem Eintritt locken. Und übrigens: Zwei weitere literarische „Leckerlis“ in der KUMA, darunter eine „Kriminacht“, sollen noch in diesem Jahr folgen.

Details

Datum:
30. September 2022
Zeit:
19:30 - 22:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kulturmanufaktur Gerstenberg (KUMA)
Telefon:
0335 40147293
E-Mail:
kontakt@kuma-gb.de

Veranstaltungsort

Kulturmanufaktur Gerstenberg (KUMA)
Ziegelstraße 28a
Frankfurt (Oder), Brandenburg 15230 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0335 40147293
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden